Joachim Löhr (rrr#30), der Countermaster und der Webmaster von diesem Rechner präsentieren:

Den ultimativen rrr-counter V2.1


Ihr habt es satt,

Hier ist *DIE* Alternative:
Der ultimative speedometer- rrr-counter !
Speziell nur für drm und rrr-ler!

So sieht er aus!
Mit Anzeige des Inbetriebnahmedatums, des absoluten Zählerstandes und der Anzahl der Hits der letzten 7 Zugriffstage.

(Sooft wurde übrigens diese Seite aufgerufen)

Oder einfach nur so, mit wählbarer Anzahl der Stellen:

...oder, oder, oder...

Da ihr sicherlich einige Fragen zum Gebrauch haben werdet, gibt es hier gleich eine FAQ!


Die rrr-counter FAQ

Inhalt:

zurück zum Inhaltsverzeichnis




Allgemeines

[Q] Was ist die aktuelle Version des Counters auf diesem Server? [A] V2.1 zurück zum Inhaltsverzeichnis [Q] Was ist in welcher Version dazugekommen? [A] Jul 09, 2000 rrr-counter Release Version 2.1 - Seite mit Beispielen zur Benutzung hinzugefügt. - Skin-Mode hinzugefügt. Der Eigentümer der HTML-Seite ist nun in der Lage, seinen eigenen Tacho zu hintelegen (mit einem Tabellen- hintergrundbild oder mit CascadedStyleSheeds). Der Counter liefert nur ein transparentes Bild mit dem Text, den Zeigern und den Ziffern. Den restlichen Hintergrund liefert ein eigenes Bild. - Styles hinzugefügt. Möglich jetzt: 'classic', 'white', 'black' und 'digital'. - Alle Gifbilder auf Größe hin optimiert. - Fehler der Polyfillfunction der gd library beseitigt. (Update auf gd1.2 library. Das ist die letzte Version, die mit GIF und LZW arbeitet!) Zukünftige Versionen werden das PNG-Format liefern! Leider kann Netscape4.7 noch keine Transparenz darstellen (IE5.0, Mozilla M16 können es schon). Nötig wird diese Umstellung, weil Compuserve das Patent auf das GIF-Format und UNISYS das Patent auf den LZW-Algorhytmus nicht aufgeben wollen! Mar 23, 2000 rrr-counter Release Version 2.0 PL 1 - Erlauben von width=0 (sendet ein 1x1 Image 'n.gif' mit nur 34 Bytes) - Erniedrigen von 'last day visited' um 1 Sep 13, 1998 rrr-counter Release version 2.0 - Admins dürfen jetzt einen Substring benutzen (erste Adminseite) - Tools fuer Upgrade von früheren Datenbankversionen. - Hinzufügen des 'PASSPHRASE' Pseudolinks um die Passphrase speichern zu können. - Datenbank geändert um Passwörter zu speichern. - Passwordfunktionen zu allen Programmen hinzugefügt. Aug 05, 1998 rrr-counter Release version 1.2 PL 1 - Fehler beim Lesen von nicht existenten Enviromentvariablen behoben. - Quoteimage zeigte ' ' in der Emailadresse. - Syslogmeldungen beim löschen von Links. - Erniedrigen von 'TOTALCOUNTER' beim löschen von Links. - Cgi-Programm zum administrieren der Counterdatenbank hinzugefügt. - Änderung von 'Webmaster' in 'Countermaster'. - Änderung der Lockfunktion um den Header vor Beendigung von rrr-counter-add zu senden. - Änderung von +000 und +100 (zeigt Sommerzeit) in die richtige Zeitzone. - Verschieben der HTML-Pages von / nach /rrr-counter. - Ändern des quote GIF. Es startet jetzt mit dem jetzigen Tag statt mit dem letzten Zugriffstag. Mar 18, 1998 rrr-counter Release version 1.2 - Datumsprobleme bei Jahreswechsel beseitigt (y2k ready!). - Beseitigung von schweren Datenbankfehlern unter SCO. - Quote image hinzugefügt (Statistik über die letzten 7 Zugriffstage). - Datenbanktools zum lesen, ändern und löschen von einzelnen Sätzen in der Datenbank. Mar 13, 1998 rrr-counter Release version 1.1 - Hinzufügen von Syslogmeldungen in rrr-counter-add. - Hinzufügen von lock-functions zu den Databasetools. - Test auf verschiedenen Systemen. - Beheben von diversen Bugs. - Neue Counter können nur hinzugefügt werden, wenn der Benutzer seine Identität preisgibt. Diese Informationen werden ebenfalls in der Datenbank gespeichert. - 'noupdate' hinzugefügt. - Änderung der Lockfunktion. Nun kann der Counter mehr Anfragen gleichzeitig bewältigen. - Commandline databasetools hizugefügt. - Speedometer, dbm und ndbm Support, hinzugefügt. (auch die letzten 7 Zugriffstage werden nun gespeichert) Die Textdatei zum speichern der Zugriffe ist nicht mehr nötig. Apr 03, 1997 rrr-counter Release version 1.0 - Start der Programmierung mit einem Textfile, das die Zugriffe speichert. zurück zum Inhaltsverzeichnis [Q] Wer darf den Counter benutzen? [A] Jeder, der ein Motorrad besitzt und Informationen darüber im WWW preisgibt. (Countereinträge, die zu Seiten führen, die offensichtlich nichts mit dem Thema Motorrad zu tun haben, werden rigoros gelöscht!) zurück zum Inhaltsverzeichnis [Q] Was kostet die Benutzung des Counters? [A] NIX! zurück zum Inhaltsverzeichnis [Q] Darf ich die Counterbinarys auch auf meinem Host übersetzen und betreiben? [A] Ja, in Absprache mit dem Autor (Joachim Löhr (rrr#30)). Die Sourcen (in C, getestet unter LINUX, HP-UX, SCO, Solaris, SUN-OS, OSF-1(DEC-ALPHA), RELIANT-UNIX(SINIX-N) ) kommen dann als E-Mail (ca. 190 kb). ACHTUNG! Copyright (beiliegend) beachten: Freeware (wenn für die Benutzung kein Entgeld verlangt wird und die Sourcen nicht für kommerzielle Zwecke benutzt werden) ! zurück zum Inhaltsverzeichnis


normale Benutzung

[Q] Wie bekomme ich